illu
dienstag/der 21./februar
Permakultur Akademie
Permakultur Institut e.V.
Im Garten 11
51503 Hoffnungsthal
Tel: 02205-9198383

WALDGARTEN PLANUNG Permakultur Einführungskurs

Aufgepasst! Diese Kurs werden in der unten stehenden Form nicht stattfinden. Anstattdessen findet am gleichen Datum folgender Kurs statt: Permakultur Einführungskurs Obstbaumschnitt, Waldgärten und Agroforstsysteme

Permakultur Einführungskurse (PKE) mit dem Schwerpunktthema Waldgarten Planung

mit Johanna Häger und Annegret Brall

 

Die drei Permakultur Einführungskurse zum Thema Waldgarten vermitteln Fachwissen im Bereich der

Arbeitsthemen im Waldgarten im Wechsel der Jahreszeiten.

„1. Planung und Pflanzung“ 03.-06. November 2016

„2. Pflege und Obstbaumschnitt“ 23.-26. März 2017

„3. Ernte und Verarbeitung“ 07.-10. September 2017.

 

Johanna und Annegret

 

Die drei Kurse von jeweils 4 Tagen können einzeln oder als ganze Fortbildungsreihe gebucht werden. Alle drei Kurse finden um den Permakultur-Hof Stein-Häger in der Uckermark statt. Jeweils von Donnerstag 16:00h bis Sonntag 14:00h. Die Unterbringung findet jeweils an einem anderen Ort statt.

 

1. Planung und Pflanzung“ 03.-06. November 2016,

Der erste Kurs findet in der Feld-, Wald- und Wiesenschule in Groß Fredenwalde statt.

http://fww-schule.de/

„2. Pflege und Obstbaumschnitt“ 23.-26. März 2017

Der zweite Kurs findet im Haus Neudorf in der Uckermark statt.

http://hausneudorf.de/

„3. Ernte und Verarbeitung“ 07.-10. September 2017.

Der dritte Kurs findet auf dem Permakultur-Hof Stein-Häger statt.

www.permakultur-uckermark.de



Permakultur ist eine systemische Planungs-Methode mit klaren ethischen Zielen:

Enkeltauglicher Umgang mit Ressourcen,
ein Soziales Miteinander,
sowie der rücksichtsvolle Umgang mit der Erde und der Natur
sind Ziel eines jeden Permakultur-Projektes.

Um diese Ziele zu erreichen, steht eine breite Palette an permakulturellen Werkzeugen zur Verfügung.

Die Idee der Handlungsautonomie ist zentral im Permakultur-Konzept. Wir können unser Leben gestalten, die Beziehungen zu unseren Mitmenschen, unser Konsumverhalten und natürlich auch unsere Landwirtschaft. Der Spaßfaktor kommt dabei nicht zu kurz. Denn die Gestaltung eines Lebensstils mit hoher Lebensqualität steht im Vordergrund, der gleichzeitig wenig Ressourcen verbraucht.

Die Kulturen, die wir als Menschen dabei entwickeln und anlegen, dienen unserer eigenen Ökonomie. Zugleich aber auch dem Boden-, Wasser- und Klimaschutz, der Artenvielfalt und einer langfristigen Kultur. Die Kunst vieler Handwerkstechniken ist dabei ebenso nützlich wie eine umsichtig geplante Landbewirtschaftung.

Auf dem Stein-Häger-Hof in der Uckermark gibt es einen Einblick in ein junges Projekt (8 Jahre), dem ein klares Gestaltungs-Konzept zugrunde liegt. Eine Zimmerei, eine Obstbaumschule im Aufbau, ein Campingplatz zwischen Obstbäumen und Kräutern und permakulturelle Planung und Seminare werden hier durch die Kulturen vieler Obst- und Nussbäume ergänzt. Zwischen den Baumreihen wird mit Pferden geackert.

Nachdem der sandige Boden und der heftige Westwind langsam von jungen Hecken und Humus geschützt werden, kann die zweite Entwicklungsphase der Produktion beginnen. Dieser Zeitpunkt ist gut geeignet , um die Zusammenhänge von sozialer, ökologischer und ökonomischer Diversität unter die Lupe zu nehmen und sich selbst ein Bild von praktisch gelebter Permakultur zu machen.

www.Permakultur-Uckermark.de



Der Kurs:

Wir werden verschiedene Arten von Waldgärten und Agroforst-Systemen im Aufbau ansehen können und ihre Vor- und Nachteile dikutieren.

Ziel des Kurses ist es, die TeilnehmerInnen zu ermutigen, selber Waldgärten anzulegen und zu pflegen. Dabei ist es uns wichtig, für jede Person den passenden Waldgarten-Typ zu finden. Dafür geben wir praktische Werkzeuge an die Hand und üben sie in Theorie und Praxis.

Wer ein eigenes Grundstück beplanen möchte, kann gerne einen Grundlagenplan dafür mitbringen.



Die Dozentinnen 

JohannaJohanna Häger ist Permakultur-Designerin, Zimmerin und Dipl. Ing. für Landschaftsarchitektur. Seit 2007 gestaltet sie mit ihrem Partner Christoph Steinberg den Permakultur-Hof Stein-Häger in der Uckermark mit vielen Waldgarten artigen Strukturen. Ihre besondere Leidenschaft gilt den Bäumen, der Waldgärtnerei, der räumlichen Wirkung im Freiraum und dem Ackerbau mit Pferden in kleinen Agroforstflächen. Seit 2006 gibt sie regelmäßig Permakultur-Seminare und ist als Tutorin der Akademie tätig. Ihre Begeisterung für das Thema und ihre Lebensfreude ist dabei ansteckend.



AnnegretAnnegret Brall ist Dipl. Landschaftsökologin & zertifizierte Obstgehölzpflegerin. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit Bäumen und nachhaltiger Landbewirtschaftung. Am meisten begeistert sie die Randzone zwischen Wald und Offenland und deren Potential. Seit Jahren konnte sie viel Erfahrungen im Anleiten von Praxis-Einsätzen im Naturschutzbereich sammeln und baut sich zur Zeit ihre eigene Wald-Garten-Ökonomie in der Uckermark auf. Neben dem Aufbau einer Obstbaum-Schule setzt sie dabei auf Textil-Reparatur und vielfältiges Handwerk.

 

 

Gemeinsam treten sie als Arbeitsgemeinschaft Obstgehölz-Pflege in der Uckermark auf.

Die Entwicklung von verschiedenen Agroforst-Systemen zur Anschauung liegt ihnen beiden ebenso am Herzen wie die Entwicklung lokaler Strukturen wie z.B. einem Regional-Markt für Handwerk und Nahrungsmittel in dem uckermärkischen Dorf Gerswalde oder der Sammlung alter Obst-Sorten.

 

 

Seminar-Kosten

Die Kursgebühr für einen der drei Kurse beträgt 200,00 €

Frühbucher-Rabatt 180,00 € bei Anmeldung bis zum 30. Juni 2016


Unterkunft und Verpflegung 150,00 €.

Für Unterkunft und Verpflegung in der Feld-Wald und Wiesen-Schule werden 150,00 € berechnet.

Ermäßigung: Wenn der Kurs durch genug Anmeldungen finanziert ist, gibt es immer Plätze mit der Möglichkeit einer Ermäßigung. Sprecht uns an.

 

Anmeldeschluß ist der 03. Oktober 2016.

Kontakt für Rückfragen:

 

Wir freuen uns auf Euch!

Johanna und Annegret

Aufgepasst! Diese Kurs werden in der unten stehenden Form nicht stattfinden. Anstattdessen findet am gleichen Datum folgender Kurs statt: Permakultur Einführungskurs Obstbaumschnitt, Waldgärten und Agroforstsysteme

Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie